Monthly Archives: September 2007

Schnell noch ein paar Fotos

vom Fahrrad, aber nur einige Details … 😉

{bike} Hinterradschaltung {bike} Deore-Schriftzug (Makro) {bike} Kette (Makro) {bike} Felgenrand (Makro) {bike} Kettenblatt (Makro) {bike} Rapidfire-Schalt/Bremshebel

Meine erste Fahrt

Zuerst zu meinen Eltern um dann mit meiner Mutter eine kleine Tour zu machen.

DSC00056.JPG

Shower-Shopping

Trotz des verregneten Tages bin ich heut Vormittag ein wenig Einkaufen gewesen. Zunächst in die Apotheke um die Rezepte für Vio abzugeben, da die Sachen bestellt werden mussten, sollte ich zum Mittag nochmal vorbeikommen. Also fuhr ich nach Friedrichshain ins Fahrradcenter und kaufte dort noch 2 Kleinigkeiten fürs Rad. Auf dem Rückweg bin ich dann noch zu Louis gefahren und hab ne Abdeckplane fürs Mopped geholt. Etwas zu früh zurück in der Apotheke musste ich noch etwas warten, habe aber dann natürlich alles bekommen.
Nun hoffe ich, dass es morgen wie versprochen trocken bleibt und ich das erste Mal mit dem neuen Rad fahren kann.

Mein Fahrrad ist heute gekommen

pünktlich zum Regen :neutral:. Angeblich soll es ja am Sonntag wieder besser werden, also muss ich erstmal mit dem Fahren warten. So bleibt Zeit noch die eine oder andere Kleinigkeit einzustellen. Der Kettenwerfer will noch nicht so richtig, damit kann ich mich ja erstmal befassen. Aber ansonsten isses nen schickes Fahrrad und sogar Vio gefällt es, das will schon was heißen :mrgreen:

Pinnacle Dazzle TV mobile, TV auf dem PC

Da mir derzeit noch eine DVB-C-Karte zu teuer ist mit ca Euro 80,- (TechnoTrend Budget C-1500 [1]) und ich kürzlich von Pearl [2] eine Email mit einem Schnäppchen-Angebot bekam, habe ich natürlich gleich zugeschlagen. Einem Pinnacle Dazzle TV mobile [3] für knapp Euro 15,- konnte ich natürlich nicht widerstehen. Nicht nur, dass es sich dabei um eine USB2.0-Capture-Box handelt, mit der man Analoge Filmquellen wie Videorecorder oder Videokameras anschließen kann, nein, es ist auch ein TV-(Kabel-)Tuner integriert. Zwar ist dieser ‘nur’ analog, aber da die Vielfalt bei unserem Kabelanbieter auch im analogen Bereich recht hoch ist, ist das gar nicht so schlecht.
Die Installation der Treiber und Software war etwas langwierig und wird von einem PC Neustart begleitet. Der Sendersuchlauf geht sehr fix, das mitgelieferte Programm “Pinnacle TV-Center” ist jedoch etwas ‘groß’ und daher dauert es einen kleinen Augenblick bis man dann das TV-Programm am PC genießen kann. Das Umschalten zwischen den Sendern geht jedoch sehr schnell.
Mit den MediaCenter Einstellungen kann man jedem TV-Kanal auch gleich das passenden Senderlogo verpassen und eine Sender-Favoritenliste anlegen.
Die Aufnahmefunktion habe ich jedoch noch nicht getestet, finde ich auch nicht ganz so interessant.
Alles in Allem ne schicke Kiste und für den Preis unschlagbar.
DVB-T-Sticks oder Settop-Boxen, welche man ja heutzutage schon hinterher geschmissen bekommt, kommen mir nicht ins Haus. Davon halte ich gar nichts, wenn ich hier einen schönen Kabelanschluss habe, der schon analog mehr Sender bietet als es DVB-T je kann und digital die Vielfalt noch um einiges größer ist.

“Die Fahrscheine bitte”

Ist schon interessant, wie oft ich in den letzten 2 Tagen kontrolliert wurde. Früher war das eher ne Seltenheit, scheinbar sind die Erfolgsquoten jetzt höher und wenn es sich mehr lohnt, kann man auch öfter Kontrollettis durch die Gegend schicken. Nunja, mir egal, hab ja n Fahrschein :mrgreen:

1 2 3 4