seltsamer PingBack. Spam?

Zu meinem gestrigen Beitrag ‘zum Thema RSS, Newsfeeds und Feedreader’ [1] gab es einen merkwürdigen und scheinbar automatischen PingBack von der Seite University Update [2]. SpamKarma2 hat dies auch etwas gestört und in Moderation gestellt.
So richtig weiß ich nicht was ich davon halten soll, ist bisher auch erst einmal vorgekommen. Teilweise wird der Artikeltext übernommen, aber immerhin mit direktem Link zum Urheber.
Bei DocProc [3] habe ich das gestern auch in den Kommentaren entdeckt und wollte mich natürlich etwas schlau darüber machen. Nach meiner kleinen Google-Recherche scheinen sich schon mehrere Blogs durch diese Seite gestört zu fühlen.
Ich hab den Pingback vorerst nur gelöscht, sollte es öfter vorkommen, werde ich die Pingbacks als Spam markieren und evtl. über weitere Maßnahmen nachdenken.

[1] zum Thema RSS, Newsfeeds und Feedreader
[2] University Update
[3] Spionage mit Google Maps

3 Gedanken zu “seltsamer PingBack. Spam?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in WebDesign
Tutorial: Postie und Simple Tagging, AutoTags für MoBlog

Wer die Wordpress-Plugins Postie für Wordpress 2.0.x [1] und Simple Tagging [2] nutzt, kann mit folgenden Schritten neuen Artikel die...

Tutorial: mehrere Fotos in einem Arbeitsgang verkleinern

Neulich habe ich bereits erklärt [1], wie man mit Irfanview [2] ein Bild verkleinert. Hier nun die Schritte um mehrere...

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de