Telekom-Streik?

Kein SyncTjor, also gestern gegen 17Uhr telefonier ich mit meiner Mutter und schwups, Knister und Knack war die Verbindung weg. Hmm, gut, kann ja mal passieren dachte ich und als ich ins Wohnzimmer kam, sagte Vio zu mir, dass das Internet auch weg ist. Tatsächlich, Modem hat kein Sync und der ISDN-NTBA leuchtete auch nicht. Nunja, mal schnell alle Anschlüsse und Kabel geprüft, daran lags nicht. Also Telekom mitm Handy angerufen, auch wenn die streiken, kann mans ja versuchen, oder.
Hotline war auch besetzt und es hat nicht lang gedauert, Leitungsprüfung war angeblich ok, also einigten wir uns drauf, dass ich mal nen anderen NTBA dranstecke und die nette Dame mich in 30min zurück ruft. Also Splitter aufgemacht, anderen NTBA ran, nix passiert. Also mess ich mal die kommende Leitung und siehe da, keine Spannung drauf, also liegt da mal gar nix an. Das hab ich der Dame am Telefon dann auch gesagt und sie hats an die Technik weitergegeben. Da sich nix geändert hat, rief ich heute Nachmittag nochmals an und erhielt die Auskunft, dass der Auftrag noch offen steht, aber wegen des Streiks natürlich kaum jemand, da sei, ich solle noch bis morgen warten. Also wartete ich einfach weiter, kann man ja nun auch nix ändern, dachte ich. Aber jetzt, gegen Abend, geht das Modem auf ‘grün’ und nach einem nochmaligen kurzen Ausfall scheint nun wieder alles zu gehen, mal sehen wie lange. Ne Info was nun war, hab ich aber (noch) nicht bekommen.

Hmm, also während ich hier schreibe, setzt es doch noch aus … also vermutlich wird doch noch gearbeitet :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.