162 Fotos und immer nur der Mond

Ich geb ja zu, dass ich nur durch Zufall drauf gestoßen bin, dass heute Nacht eine Mondfinsternis stattfindet. Also entschloß ich mich eben auch spontan dazu mal ein paar Fotos zu machen.

Tja und hier is dann mal ‘ne kleine Auswahl davon:

Mondfinsternis
einfach das Bild anklicken

P.S. achja, die letzten 2 Fotos sind das Resultat der langen Warterei, da mußt ich halt noch ‘n bissel spielen :mrgreen:

4 Kommentare

  • Wolf

    Aber Hallo, bei uns war’s nicht zu sehen, der Wasserdampf in zu Wolken kondensierter Form stand dazwischen, Vielleicht hab ich beim naechsten Mal mehr Glueck – :mrgreen:
    Gruss und 73 de Wolf

    AntwortenAntworten
  • Hallo Max,
    Brigitte, die Blog-Oma, hat mich auf die Bilder in deinem Blog hingewiesen. Die habe ich gleich mal mit verlinkt in meinem Beitrag. Schöne Fotos!
    Bei uns war leider der Himmel bewölkt. Schön, es wenigstens in Bildern ansehen zu können.
    Dir liebe Grüße, Irmgard, der Bücherfreak 😉

    AntwortenAntworten
  • Renate

    Hallo Max,
    ich komme über Irmgard hierher und finde diesen tollen Fotos vom der Mondfinsternis. Has du super festgehalten. Ich danke dir, dass ich sie nun bei dir anschauen kann!

    Einen lieben Gruß und ein schönes Wochenende.

    Renate von der Seeleninsel

    AntwortenAntworten
  • Anonymous

    Tolle Sache! Mir ist die ganze Sache auch wegen den Wolken vermasselt worden. Da konnte ich aber gewiss sein, dass ich der Mehrheit angehöre ;-)(in den Nachrichten wurde man ja bereits darauf vorbereitet, dass die Chancen die Mondfinsternis zu sehen ziemlich schlecht stehen). Hatte aber auch schon Bilder gesehen da war der Mond etwas rötlicher. Aber soll nicht die Aufnahme in den Schatten stellen 😉

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.