Sookie eating a cucumber.

Weil Sookie ja (noch immer) en bissel Medizin nehmen muss wegen ihrer Blasenentzündungs-Geschichte (war schonmal für einen Tag wech, TÄ bestätigte Gesundheit – ein Tag später fings dann wieder an), bekommt sie morgens und abends jetzt von uns immer ne Extra-Gurkenscheibe, präpariert mit jeweils zwei Globuli Cantharis. Klappt super, Sookie kommt schon immer von alleine ausm Käfig rausgeflitzt – die weiß ganz genau, dass sie was Leckeres bekommt. :mrgreen: Und “fangen” bzw. hochheben klappt auch ohne Probleme (was macht man nicht alles fürn leckeres Stück Gurke). Damit sie die Scheibe nicht von den anderen Vieren zwischendrin immer abgenommen bekommt, “genießt” sie seit einigen Tagen das Futter auf unserem Schoß.
Ich weiß – ist sehr gemein den anderen gegenüber, aber die bekommen ab und an deswegen auch nen Extra-Bölla. 😛
Gestern hat mein Mann och maln Pfideo gemacht:

Ein Kommentar zu “Sookie eating a cucumber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Tiere, Vio's Life
Sookie, II.

Heut warn wa ja ma wieder in der Tierarztpraxis mit Sookie. :roll: Nachdem der Teststreifen am Mittwoch nachmittag im Heimtest...

Sookie is ill.

Seit letztem Donnerstag ist unsere Sookie krank. Also eigentlich wohl schon ein, zwei Tage früher, aber Donnerstag hab ichs bemerkt,...

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de - Mastodon