Monthly Archives: Februar 2007

manchmal muß ein Mann tun, …

was ein Mann tun muß.
Und zwar einfach mal ‘Nein, Stop, bis hierhin und nicht weiter’ sagen.
Ich lass mir ja generell nichts gefallen und sag auch wenn mich was stört. So auch heute wieder, wo ich mich wiederholt beschwert habe, dass der Lohn nicht stimmt und Stunden fehlen. Nunja, da es zwischen meiner Stationsleiterin und mir ein paar Differenzen gab und ich ihr meine Meinung zur ihr und dem drumrum darstellte, habe ich ‘nen Schlußstrich gezogen und gesagt, dass es für mich hier gelaufen ist.
Das war also heute meine letzte Schicht in der Europcar-Station in K’lautern. Is ja immerhin auch nur’n Nebenjob und mit ein bissel Glück, kann ich bei der Station in Idar-Oberstein anfangen, wäre ja auch ein klein wenig näher dran. Wenn nicht, such ich mir halt was anderes.

Sookie eating a cucumber.

Weil Sookie ja (noch immer) en bissel Medizin nehmen muss wegen ihrer Blasenentzündungs-Geschichte (war schonmal für einen Tag wech, TÄ bestätigte Gesundheit – ein Tag später fings dann wieder an), bekommt sie morgens und abends jetzt von uns immer ne Extra-Gurkenscheibe, präpariert mit jeweils zwei Globuli Cantharis. Klappt super, Sookie kommt schon immer von alleine ausm Käfig rausgeflitzt – die weiß ganz genau, dass sie was Leckeres bekommt. :mrgreen: Und “fangen” bzw. hochheben klappt auch ohne Probleme (was macht man nicht alles fürn leckeres Stück Gurke). Damit sie die Scheibe nicht von den anderen Vieren zwischendrin immer abgenommen bekommt, “genießt” sie seit einigen Tagen das Futter auf unserem Schoß.
Ich weiß – ist sehr gemein den anderen gegenüber, aber die bekommen ab und an deswegen auch nen Extra-Bölla. 😛
Gestern hat mein Mann och maln Pfideo gemacht:

Firefox 2.0.0.2 Sicherheitsupdates

Seit dem 23.02.2007 steht die neue Version 2.0.0.2 des Firefox [1] zur Verfügung. Es wurden einige Sicherheitslücken gestopft und das seit 2.0.0.1 bestehende Profilproblem behoben.
Ich habe heute auch auf die neue Version ‘umsteigen’ können, denn alle meine genutzten Erweiterungen sind seit heute auch für die neueste Version kompatibel.

[1] Download Firefox oder einfach im FF unter Hilfe -> Firefox aktualisieren 😉

(IRC) Chat auch wieder bei mir

Ich hatte ja schön früher auf meiner Website mal n IRC Chat-Applet gehabt, aber irgendwann isses dem Umbau oder so zum Opfer gefallen.
Da die Vio auf ihrer Seite schon seit einiger Zeit wieder eins nutzt, dachte ich mir, kann ich ja auch wieder machen. Zumal wir ja eh beide in dem Channel sind :mrgreen:.

Also hab ichs heute wieder eingebaut, vielleicht kommt der eine oder andere dann mal spontan rein, bevor mir per Mail die viele Fragen gestellt werden.

Für alle die schön über einen IRC-Client verfügen und eh schon im Quakenet drin sind, der Channel lautet #gestoerte ;).

Wenn der Nebel eisig wird

Nun, nachdem ich gestern meine Nachmittagsschicht absolvierte und die Fahrt aufm Mopped bei ca. 8-12°C recht angenehm war, dachte ich mir heute morgen nix dabei, als 0°C aufm Thermometer stand.
Damals, vor 10 Jahren, bin ich ja auch im Winter jeden Tag mitm Möff zur Schule gefahren. Aber heut wars anders. Auch wenn kein Schnee lag, so war es sehr sehr nebelig und dementsprechend feucht um die Nase. Visier zulassen ging dann irgendwie gar nicht mehr, weils ständig beschlagen ist. Aber der dicke Nebel schlug sich natürlich auf meiner Kleidung, Helm und dem Mopped nieder. Erst als ich kurz vor K’lautern war und das Visier etwas runtermachen wollte, fiel mir auf, dass der Nebel sich vereist hatte. Also durchkucken wäre da nicht wirklich gegangen und auf der Jacke in den Armbeugen sah es nicht anders aus.
Mir ist das damals nie passiert, zumindest erinner ich mich nicht daran. Mag vielleicht auch daran liegen, dass es damals in der Stadt nie so nebelig war und ich auch nicht so schnell wie hier auf den Landstraßen gefahren bin. Nunja, irgendwie witzig fand ichs schon wie ich dann aussah und in den großen Augen meiner Kollegen, als die mich sahen, stand ganz deutlich “Der muß doch schmerzfrei sein” :mrgreen:.

PSP-Demo: Syphon Filter: Dark Mirror

Seit gestern hab ich die nagelneue Demo von ‘Syphon Filter: Dark Mirror’ auf meiner PSP, das Spiel selbst erschien schon am 30. Aug. 2006. Nachdem ich ‘SOCOM: U.S. Navy Seals Fire Team Bravo’ (US-Version) mein eigen nenne und auch schon die Demo von ‘Medal Of Honor: Heroes’ getestet habe, ist dies nun der dritte Taktik/Ego-Shooter auf meiner PSP.
Die Steuerung aller Spiele unterscheidet sich nicht allzusehr. Bei Medal of Honor und Syphon Filter gibt es verschiedene Tastenbelegungen zur Auswahl, bei Socom muß man mit den Vorgaben leben, wobei ich diese bis jetzt noch am besten finde. Socom und Syphon Filter bieten eine Target Lock Funktion, diese erleichtert den Gegner anzuvisieren. Bei Medal of Honor muß man schon fix mit dem Zielen sein, auch wenn das anfänglich etwas fummelig ist.
Natürlich unterscheiden sich in allen 3 Spielen die Themen. Während man bei Socom (im Einzelspieler-Modus zusammen mit einem CPU-gesteuerten Kameraden) z.B. Terroristen aufspüren und ausschalten, Geiseln befreien oder Infrastruktur zerstören muß, ist man bei Medal Of Honor mitten drin im 2. Weltkrieg. Bei Syphon Filter hingegen übernimmt man die Rolle eines Spezialagentens, der die heiklen Aufgaben lösen kann, die zu gefährlich für gewöhnliche Geheimdienste sind.
Generell kann ich sagen, dass Syphon Filter mich überhaupt nicht anspricht. Die Grafik und der Sound sind jedoch gut. Die Demo von Medal of Honor hingegen schon eher und hier interessiert mich natürlich, als Counter Strike Spieler, auch der Multiplayer-Modus. Auch wenn generell Taktik-Shooter auf Konsolen schwieriger sind, bin ich mit dem Multiplayer-Modus von Socom bisher sehr zufrieden.

1 2