die liebe T-Com

macht mal wieder komische Sachen. Eigentlich sollten sie an unserem DSL-Anschluß den Upstream erhöhen, doch jetzt haben wir noch gerade mal 5kB/s übrig. Das ist wahrlich nicht viel und macht sich auch sehr bemerkbar beim verschicken von Emails aber auch schon beim einfachen Surfen. Nun denn, ein Anruf bei der überarbeiteten Service-Hotline hat leider noch keinen Erfolg gebracht, so bleibt zunächst nur die Hoffnung, dass die das schnell lösen.
Aber solang sich nix verändert, ruf ich halt jeden Tag an :mrgreen:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.