ab und an mal n Foto ‘ausdrucken’

Gerne möchte ich auch mal ein oder zwei Fotos ausdrucken, ein farbiger Tintenstrahldrucker ist zwar vorhanden, aber durch die seltene Verwendung sind die Farben meist nicht mehr zu gebrauchen, hinzu kommt natürlich auch, dass auf normalen Papier so ein Foto nicht wirkt und Fotopapier auch nur Arbeit macht, zumal ja dann mehr als nur ein 10x15cm-Foto auf ne DIN A4 Seite passen würde.

Ich als Spielkind habe mir dann mal diese kompakten Thermofotodrucker angesehen und fand das recht witzig. Die Qualität der Testausdrucke machte mich neugierig, auch wenn der Bildpreis zwischen 23-30 Cent/Bild liegt, ist es meiner Meinung nach für ab und an mal ein Foto drucken, schon recht passabel.
Vorteil dieser CompactPhotoPrinter, die Farbe trocknet nicht aus, das Papier ist im 10x15cm Format für “Handfotos” recht praktisch und so entschied ich mich für einen Canon Selphy CP400.
Bei Ebay habe ich auch gleich ein günstiges Angebot entdeckt und dazu vom gleichen Anbieter auch gleich 108Blatt-Fotopapier dazu bestellt.
Abwicklung war, wie immer, recht unkompliziert und nach 3 Tagen konnte ich das gute Stück mein Eigen nennen.
Der erste Ausdruck war wirklich nett anzusehen, witzig dabei ist ja, dass das Fotopapier als Postkarte benutzt werden kann. Also einfach ausdrucken, Adresse, Nachricht und Briefmarke drauf und ab geht die Post, mehr Individualität geht ja dann eigentlich auch nimmer :mrgreen:.

Beim “Drucken” wird das Papier 4 mal durch den Drucker gezogen und geschoben, das dauert zwar einige Zeit, aber wenn ich das gleiche Foto in Fotoqualität auf Fotopapier im Tintenstrahldrucker drucke, dauerts auch so lang und ich muß es nachträglich noch ausschneiden :wink:.

Das Einlegen des Fotopapiers und der Transferfolie ist recht einfach gestaltet. So ist ein schneller Einsatz garantiert. Der Anschluß kann per USB an einem PC erfolgen oder auch per DirectPrint direkt an der Kamera, leider nicht gleichzeitig, jedoch nutze ich die DirectPrint-Methode sowieso nicht, da ich die Fotos gern vor dem Ausdruck auf dem Bildschirm begutachten möchte.

Alles in allem bin ich natürlich sehr zufrieden mit meiner Entscheidung und werde nun sicher öfter ein paar Fotos ausdrucken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.