Ich lad Musik, aber nicht bei Musicload

Normalerweise kauf und lad ich ja etwas ältere Musik bei allofmp3.com. Ist zwar ne rechtliche Grauzone, aber wie auch immer.
Doch leider gabs das, was ich suchte nicht dort und so dachte ich an Musicload. Also rauf auf die Seite, Album gefunden, Preis war ok und gekauft. Keine Auswahl des Dateiformats machte mich schon etwas stutzig und runterladen konnte ich es mit dem Firefox auch nicht, so mußte ich also, nach der diskriminierenden Meldung von Musicload, den Internet Explorer anschmeissen, und die WMA-Files einzeln runterladen.
Die bieten zwar eine eigenständige Software an, mit der man Musik bestellen und laden kann, aber die funktioniert nur unter XP, warum auch immer.
Die WMA-Files selbst kann man sich auch nur mit dem WindowsMediaPlayer 9 und höher anhören :neutral:, also kein Winamp o.ä..

Also alles in allem ist man da sehr beschränkt. Man ist also auf Windows angewiesen und auf den bescheidenen Internet Explorer. Dies sperrt ja, meines Erachtens, ne Menge anderer Internetnutzer aus. Aber vielleicht wollen die ja nicht jeden Kunden erreichen, mag ja auch sein.

Wenn ich da an allofmp3.com denke, wo ich mir sogar das Dateiformat (MP3, OGG, WMA) und die Qualität (128-320kBps) aussuchen kann und das ganze mit jedem Browser runterladen kann (es gibt aber auch eine Katalogsoftware für Windows), muß ich schon sagen, dass man bei Musicload für viel Geld keinen Service bekommt, aber das ist man von T-Offline gewohnt :mrgreen:.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.