komische Banken gibts

Da ich für unseren ‘Spieleverein’ n extra Konto brauche, was am besten nix kostet, blieb nur der Weg zu einer Sparda-Bank.
Laut Website gibts in Kusel ne Geschäftstelle und nach dem Lageplan dachte ich auch, dass ich das schnell finde. Dem war aber nicht wirklich so, die gesuchte Hausnummer war die 29 und der Pfeil auf dem Lageplan war am anderen Ende der Straße und eben net dort wo die Filiale wirklich ist.
Nach einigem Hin und Herfahren und Suchen, hab ich ich dann einfach geparkt und bin zu Fuß gegangen. Das eigentliche Problem an der Straße war nämlich, dass es ne Einbahnstraße is und ich net den Anfang gefunden habe, sondern nur irgendwo im letzten Drittel draufkam.
Wie dem auch sei, ich bin also in die Filiale und fragte nach Kontoerföffnung. “Da müssen wir einen Termin machen”, hieß es gleich und ich bemängelte die Umständlichkeit. Es dauert angeblich mehr als 2 Minuten mir das alles zu erklären. Naja, so machte ich eben nen Termin für Freitag aus, mal schauen wie weit man dann kommt :neutral:.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.