wieder Zuhause

Nach dem Frühstück, so gegen 9Uhr, habe ich mich also auf den Heimweg gemacht. Die Straßen waren bis fast zu Hause alle Schneefrei, das Wetter sonnig und manchmal etwas bedeckt. So war die Fahrt von ca. 7 Stunden gut zu überstehen ;).
Nun heißt es auspacken, ausruhen und den Alltag langsam kommen lassen :mrgreen:.

2 Kommentare

  • Na dann, wünsche ich dem Heimkehrer und der Daheimgebliebenen, einen guten Start in die neue Woche.
    Macht’s gut und winke, winke, Mama-DO7VBK

    AntwortenAntworten
  • Wer eine Reise tut… — …kann viel erzählen und vor allem Auspacken – wo doch zuhause auch noch einiges auszupacken ist. Wie wir erfuhren, soll die Tanja inmitten von größeren Paketen einen Platz finden musste.
    Alles Gute vor allem auch in der Nachbar-Landeshauptstadt morgen
    bis dahin dann
    73 es 55 de Wolf DL7VBE

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.