“Spielzeug” für meine Frau

Durch die Tiere bleibt es nicht aus, dass häufig gesaugt werden muß. Ein Beutelsauger macht hier nicht lange mit und die Beutel sind auch nicht billig heutzutage, ein günstiger Zyklonensauger streikt auch nach einigen Einsätzen wenn er Heureste aufsaugen muß. Nach diesen Erfahrungen hat sich meine Frau vor ein paar Tage dazu entschlossen in einen Dyson DC 08 T Animalpro zu investieren, da dieser auch von anderen Tierhaltern als sehr Empfehlenswert eingestuft wird.
Nun denn, jetzt ist er da und kann heute auch gleich sein ganzes Können zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Technik, Tiere
Eigenbau-Käfig der Zweite

Für die Meeris wollten wir ja schon seit einiger Zeit nen eigenen Kafig, damit diese eben selbständig in den Freilauf...

mal was helfen, Teil 2

Heute nochmal schnell hin für kleine Nacharbeiten. Leider wollte unser Auto nicht, die Batterie war nach ca 3,5 Wochen Nichtbenutzung...

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de