der “Alltag” kehrt langsam ein …

… und man arrangiert sich mit den Gegebenheiten.
Noch etwas in der Bewegungsfreiheit eingeschränkt und mal eben hier oder da hinsetzen ist eben nicht, aber ansonsten klappt es schon gut zu Hause. Man lernt schnell neue Tricks und Kniffe um die evtl. entstehenden Schmerzen so gering wie möglich zu halten.
Jedoch gibt es eben doch auch einige Situationen, die vorher problemlos gemeistert wurden und jetzt ein neues Hindernis darstellen.
Nun denn, Weihnachten rückt näher und ich muß mich mit dem Einpacken der Geschenke mal ranhalten, denn die letzten 2 Wochen gehen ja doch meist schneller rum als man dann gedacht hat. :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.