Kleiner Sorgenmann

Tjaja… mein kleiner Mann hier macht mir schon en bisserl Sorgen.
Nicht genug damit, dass ich bis jetzt noch nicht gesehen hab, dass er was trinkt, nein, er ist auch recht wählerisch, was das Essen angeht.
Was der Bauer nich kennt, frißt er ned… 🙁
Ich glaub, ich könnt dem ne ganze Salatgurke reinlegen, die würd der in einem Tach verspachteln (aber dann auch tierischen Durchfall bekommen :roll:). Aber andere leckere Sachen wie en Stück Banane, Paprika oder getrocknete Kräuter mag er wohl nich und im Heu verbuddelt der sich auch nur, anstatt es zu fressen.
Gras frißt er aber, er hat eben mal im Blumenkasten gesessen und genüßlich ein paar Halme gemampft. Und heut mittag nen ganzen Stengel Petersilie! *froi*
Was mich noch en bisserl beunruhigt ist, dass der kleine Mann mit seinen zwei Jahren nur 690 Gramm wiegt -was allerdings wirklich etwas arg wenig für sein Alter wäre, soweit ich informiert bin. Also heißts zunehmen!
Noch was anderes ist mir gestern Abend aufgefallen: dem Armen fehlt eine Kralle am linken Vorderpfötchen. Hat er wohl bei einem seiner Weibergeschichten-Ausreißversuchen verloren… 😕
Naja, das mit der geplanten Kastration wird sich wohl noch etwas hinauszögern. Muss den ja erstmal etwas aufpäppeln und noch viiiiel eingewöhnen. :boxen:

2 Kommentare

  • 690 Gramm sind wirklich etwas wenig…
    Versuchs mal mit Möhren und Zuckermais… und Böllas 😉
    Ich hab versucht Dich über ICQ zu erreichen aber irgendwie gings nicht…

    AntwortenAntworten
  • Vio

    Huuhuu Rari! *winkwieblöd* 😀
    Möhren gebsch dem schon in allen möglichen Variationen, geraspelt, geschält, am Stück… und Gurkäää frißt der wie sonstwas. Aber mittlerweile glaub ich, er is aufm Aufwärtstrip: so langsam taut er auf und frißt auch in meiner Gegenwart hin und wieder ein paar Stengel Heu, da bin ich doch schon etwas beruhigt. 🙂 Böllas muss ich noch bestellen, die hab ich noch nich im Haus. 😛
    Morgen wird er nochmal gewogen, der kleine Mann… ich glaub, so langsam hab ich evtl. auch nen Namen für ihn… Balthasar? *grübel*

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.