Timon

Okee, manche werden mich für verrückt halten (was ich auch definitiv irgendwie wohl bin :bg:):
Ich hab jetz noch en Meerschweinchööön! *ätschmuig* (wollt ich schon immer mal schreiben! :-P)

Fracht mich nich, wieso, aber die Meeris an und für sich sind mir schon seit Monaten im Kopf rumgespukt, seitdem ich mal Rari’s Webseite der Barmbeker Charakterschweins besucht hab.
Jaahaa, DIIIHIIIIE is dran Schuld! …. und der Paul… 🙄

So, seitdem also hab ich mir immer mal wieder hier mal ne Seite angesehen und da mal reingeschaut… und mich mal so über die verschiedenen Rassen erkundigt…
Und eigentlich fand ich ja so American crested black-Schweinchen ganz süß oder so Peruaner oder Shelties in Bufffarben…
Na und dann habsch mich anscheinend Hals über Kopf in Timon verknallt: Glatthaar-Meeribock mit Sheltieansatz, schwarzes Fell mit weißen Stellen drinne und sieht aus, O-Ton Melli “als hätte er nen Pulli an”. :bg:

Ganz so einfach war es aber nicht, bis der kleine Mann nu bei uns war.
Immerhin hab ich mich noch ca. 2 Wochen zusammenreißen können und hab versucht, mir den Kleinen aus dem Kopf zu schlagen, war sein zu Hause doch auch sooo weit weg (Solingen) und überhaupt – hab ich überhaupt noch so viel Platz für Meerschweine? 😕
Na gut, aber trotzdem immer noch hin- und herüberlegt, den Gedanken wieder weggeschoben, wieder mal im Vermittlungsforum geschaut (hatte sich immer noch nix getan),…
Und am Samstag dann, als ich wieder mal schmachtend vor dem Bild von Timon gesessen hab, gab mein Mann dann sein OK dazu und meinte, das ginge doch noch alles. 🙄
Ich mich also mit dem Mädel in Verbindung gesetzt und alles abgeklärt und gestern konnten wir ihn dann abholen.
Mei, war ich aufgeregt! 😛
Um 23 Uhr waren wir dann alle wieder zu Hause, meine Mom war stinkesauer und Timon, glaub ich, total fertig. Der Arme war bestimmt total gestresst von der neuen Fahrt und vom Ungewissen, was das alles eigentlich soll. Hat sich gleich in sein neues Häuschen verzogen und wart nicht mehr gesehen…
Leckerlis nimmt er aber gerne an, aber nur, wenn man nicht im Zimmer ist. :bg:

Ich hoff, er taut bald mal auf, dann wird demnächst auch mal ein Foddo von ihm folgen. :gut:

2 Kommentare

  • Max

    ich hab mein OK gegeben, was aber nicht heißen soll, dass man jetzt einfach alles auf mich schieben kann *fg*
    aber hoffen wir, dass er sich schnell einlebt und uns auch soviel Freude bereitet wie die Karnickels bisher

    AntwortenAntworten
  • Melanie

    Und weil man ja die lieben Tiere nicht allein halten soll, bin ich sehr gespannt, wann´s Bilder vom zweiten, dritten und vierten Meerschweinchen gibt 😉 😀 Ich hatte gestern übrigens so meine Schwierigkeiten mich zusammen zu reißen… war mal wieder im Dehner und hab herzallerliebste Widder gesehn… Aber geht ja nich. Kein Platz, die Allergie und überhaupt. 🙁 🙁 🙁

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.