Wildpark Potzberg

Heute am Vormittag war Naturprogramm angesagt und unser Ziel war der Wildpark Potzberg bei Kusel. Die Fahrt bis dahin ging recht flott, doch den Berg mit einer recht starken Steigung hinauf wollte das Moped nicht mehr so flott und so verging die Auffahrt nicht so schnell wie erhofft. Doch auf dem Parkplatz angekommen, nahmen wir gleich die nächste Hürde, den Turm auf dem Potzberg. Nach der Besteigung und eine Rundumblick machten wir uns auf zum Wildpark in welchem sich einheimische, sowie fremde Wildtiere befinden um beobachtet zu werden. Neben Gänsen und Ziegen kann man auch Waschbären, Elche und Geier bewundern. Das Gelände ist weitläufig und in den sehr großen Gehegen ist nicht immer ein Tier zu entdecken, da ist es schon ein Erlebnis wenn die Murmeltiere über die Wiese flitzen. Den Abschluß unseres 2 Stündigen Rundgangs machte die Flugschau, in der Falken, Milane, Adler und Geier ihr fliegerisches Können bewiesen. Der Falkner erzählte viel über die Vögel und deren Leben.
Bild01.jpg Bild02.jpg Bild03.jpg Bild04.jpg Bild05.jpg Bild06.jpg Bild07.jpg Bild08.jpg Bild09.jpg Bild10.jpg Bild11.jpg Bild12.jpg Bild13.jpg Bild14.jpg Bild15.jpg Bild16.jpg Bild17.jpg Bild18.jpg Bild19.jpg Bild20.jpg Bild21.jpg Bild22.jpg Bild23.jpg Bild24.jpg Bild25.jpg Bild26.jpg Bild27.jpg Bild28.jpg Bild29.jpg Bild30.jpg Bild31.jpg Bild32.jpg Bild33.jpg Bild34.jpg Bild35.jpg Bild36.jpg Bild37.jpg Bild38.jpg Bild39.jpg Bild40.jpg Bild41.jpg Bild42.jpg Bild43.jpg Bild44.jpg Bild45.jpg Bild46.jpg Bild47.jpg Bild48.jpg Bild49.jpg Bild50.jpg Bild51.jpg Bild52.jpg

Der Rückweg bergab ging dann wie der Blitz :mrgreen:

Ein Kommentar

  • Das war sicher ein tolles Erlebnis, nicht nur fuer den Bjoern. Auch hier wieder toll bebildert. Die XYL ist mit dem Subharmonischen nach Woltersdorf/Schleuse, hoffentlich ist der dann ausreichend muede. Woelfchen hat’s mit deiner Hilfe auch geschafft, auf seiner Blogsite einen neuen Eintrag vorzunehmen.
    Bis spaeter dann oder via Skype
    73 de Wolf

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.