neue Hardware, neues Glück

Tja, da der Wechsel der Grafikkarte und dem 3. Netzteil nicht die gewünschte Besserung brachte, ich den Speicher als Fehlerquelle ausschließen konnte, habe ich beschlossen nen anderes Mainboard inkl CPU zu besorgen. Jetzt werkelt da nen AMD Athlon XP2200+ auf nem PCChips K7 M811 und dazu auch noch mit seiner wirklichen Geschwindigkeit.
Die alte Kombination hat irgendwie nie so recht gestimmt, so dass der Xp2000+ immer zu langsam lief.
Bisher ist auch kein weiterer Fehler mehr aufgetreten und man merkt auch den Geschwindigkeitszuwachs in den meisten intensiven Anwendungen.
Mal schauen obs jetzt so bleibt oder wieder was is. (Murphy’s Law)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.