Plan B

Okeeeeee…. heut mittach is Plan B in Kraft getreten.
Mein Mann und ich haben das Aussengehege wieder klar gemacht und Zora und Bolek kurzerhand rausverfrachtet. Natürlich hab ich da erstma gut hin- und herüberlegt, ob das so jut is oder nich, wie ichs sonst machen soll usw.

Soweit, so jut.

Lolek laufen lassen im Zimmer, Pebbles laufen lassen…. und schwups sitzt se wieder bei mir aufm Bett und hat einfach nur Angst. 😳

Doofe Zora, ey, jetzt hat die Pebbles erstma vor alles und fast jedem schiß, bleibt nimmer aufm Boden zum Rumlaufen, flitzt jedes Mal zu ihrer bekannten Stelle, um wieder aufs Bett zu kommen (da hilfts auch nix, das kleene Köfferchen wegzustellen, was ihr beim hochhüpfen geholfen hat).
Schön is ja, dass se sich dann immer schön stundenlang kraulen lassen würde… würden wir sie nich immer wieder unerbittlich aufn Boden setzen, ums wieder mal zu versuchen…

Huuuuiiii, eben hatten wir nen kleinen Fortschritt: Die Kleene is mal von selber aufn Boden runter gehüpft. Naja, fünf Sekunden später war se wieder bei mir oben, aber immerhin! 😛

Mann, mann mann, wat soll dat nur noch werden?

…außerdem bin ich irgendwie heut total fertsch, merk die Schwächung von meiner OP letzter Woche doch noch ganz schön… 😐

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.