Heavy-Translating

Reim dich, oder ich fress dich, würd ich da lieber sagen, aber bei einer Übersetzung vom englischen ins deutsche muss sich ja -Gott sei Dank- nix reimen.

Um was gehts?
Na, um meine Übersetzung der Texte von den Nip / Tuck-Episoden, die ich ja auf meiner Webseite anbieten möcht. Bzw. … also ich hab die hier nur in englischer Form vorliegen und muss die eben quasi, bevor ich die auf meiner Webseite veröffentliche, ins deutsche übersetzen.
Hat den Vorteil, dass ich keine Rechte-Verletzung hab, is ja dann mein eigener Scheiß, den ich mir dann da zusammengereimt hab.

Aber manchmal -in letzter Zeit eben öfter- zweifel ich wirklich an meinen Englisch-Kenntnissen. 🙄
Ich dacht ja immer, ich könnt so relativ also für den Hausgebrauch gutes Englisch. 😐
Wenn ich aber manche Episoden da durchles, bin ich mir da nich mehr so sicher. Manchmal könnt ich echt jedes zweite Wort im Wörterbuch nachschlagen. Naja, ich geb zu, manchmal ists auch nur, um nochmal sicherzugehen, dass man das richtige meint, aber trotzdem…

Nixdestotrotz:
Die erste Staffel is fertisch und online und im Schweiße meines Angesichts -hoff ich mal- recht verständlich übersetzt! :bg:
An der zweiten arbeite ich gerade mit Hochdruck… :boxen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.