Heut is was los

Geplant war heute meine Frau im Krankenhaus zu besuchen. Also Schwiegermutter eingepackt und los.
So aufm Viertel der Strecke kam ne SMS, also ab aufn Parkplatz und kucken. Da schrieb mir doch meine Frau, dass ich die Schlafanzüge zu Hause lassen und das Sitzkissen mitbringen soll, sie darf heut nach Hause. Nunja, zurückfahren wollt ich nun auch nicht mehr, da wir aber genügend “Polstermaterial” bei hatten, hielten wir das auch nicht für nötig :mrgreen:.
Auf jedenfall waren wir froh, dass sie schon wieder heim kann und fuhren weiter um sie abzuholen.
Somit dauerte das ganze nur eine Hin- und Rückfahrt und ca 15min Aufenthalt im Krankenhaus.
Laufen kann meine Frau zwar, aber liegen geht nicht so gut. Ich muß mich jetzt immer ganz vorsichtig im Bett bewegen, damits net weh tut und das fällt mir grobmotoriker ja so schwer :lol:. Immerhin scheinen die OPs die gewünschte Besserung zu erreichen. Da sind wir alle sehr erleichtert.

So, jetzt aber ma Pizzen in den Ofen geschoben und Essen fassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.