YPS mit Gimmick

Ich “armes” Wendekind hatte nur kurz das Vergnügen diese interessante Zeitschrift live zu erleben. Doch auch zuvor kam ich ab und an in den Genuß von gebrauchten Exemplaren, leider ohne Gimmick und mit der Sehnsucht eines mal selber dem Heft entnehmen zu können.
Wie auch immer, es gibt YPS bald wieder, wie ich Blogomat entnehmen konnte.
Ich bin ebenfalls sehr gespannt auf das “erste” Heft (hoffentlich gibts das hier auch aufm Kuhdorf :mrgreen:).

Danke Ehapa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.