Firefox noch schneller machen

Nach How To Speed Up Firefox (Helpful Vanity) und Kylaloo kann man mit folgenden Einstellungen den FF noch flotter machen, als er schon ist (Sinnvoll für alle mit DSL):

  • Tippe about:config in die Adresszeile und drücke die Returntaste.
  • Wandere die alphabetisch geordnete Liste hinab zu den drei folgenden Einträgen, die Du ändern mußt oder nutze den Filter über der Liste.
  • network.http.pipelining (auf “true” stellen)
  • network.http.proxy.pipelining (auf “true” stellen)
  • network.http.pipelining.maxrequests (auf etwa 30 stellen)
  • Zuletzt klickt man irgendwo auf der Seite mit der rechten Taste und wählt aus dem Kontextmenü über Neu -> Integer aus.
  • In das Popupfenster trägt man nun den Eigenschaftsnamen nglayout.initialpaint.delay ein und gibt ihm im nächsten Fenster den Wert 0 (Null)

und nu viel Spaß beim HiSpeed-Surfen 😉

2 Gedanken zu “Firefox noch schneller machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Technik
mein neues Spielzeug …

Ich bin schnell zu begeistern für technische Spielereien, zum Leidwesen meiner Frau :roll:. Letztens mal wieder den Pollin-Katalog durchgeblättert und...

Update: Technik is doof 2

also, laut Heise gibts mal wieder Probleme beim T-Backbone, naja gut zu wissen :???: Dennoch find ichs merkwürdig, dass nach...

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de