Die erste Fahrt …

… hier in Odenbach.
Ja, gestern hats ja hier schon wieder schön geschneit und da hab ich mir endlich die Zeit genommen um den Schlitten etwas zu pflegen.
Also schön den Sitz mit Lederfett eingerieben und die Kufen entrostet.
Die Nacht zu heute hats auch nochmal ordentlich geschneit und vorhin bin ich dann endlich, nach langer Zeit, wieder gefahren.
Die “Bahn” geht gut ab, schönes Gefälle und kurz vor der “Auslaufzone” gibts noch ‘nen klitzekleinen Hügel und man macht nen kleinen Sprung :mrgreen:.
So hab ich mir das vorgestellt, mal schauen wie lang der Schnee noch so bleibt, gestern Abend war ja leider schon einiges wieder weg vom Tag. Aber wenns die Nacht immer schneit isses auch fast egal.

Ein Kommentar

  • Na, aber Hallo! Das ist ja toll, dass die erste Fahrt so gut gelaufen ist. Wuensche weiterhin viel Freude und immer eine Handbreit Schnee unter den… Kufen. “Wer gut schmiert, der gut faehrt!”
    Beste Gruesse und 73 de Wolf aus Berlin

    AntwortenAntworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.