Freiheit für Stricknadeln, weg mit dem Ehemann!

Bin ja mittlerweile heftischst am Schal stricken. Da brauch man wenigstens nur zwei dieser Folterinstrumente. 🙄
Aber da die Dingers soooo lang sind, rück ich (stricke z.Zt. vornehmlich abends gemütlich im Bett) schon immer en Stück weit von meinem Mann weg, damit ich “Bewegungsfreiheit” hab.

😐

Nutzt nix, bei jedem Zentimeter, den ich wegrück, kommt mein Mann gleich wieder zweie näher…

Ich glaub, ich fang mal bald an mit :boxen:

2 Gedanken zu “Freiheit für Stricknadeln, weg mit dem Ehemann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Datenschutzerkärung

Mehr in Vio's Life
Mümmelmonster, die Zweite :)

Hach, jetz haben wir schon über ne Woche en neuen, kleinen Mitbewohner und ich hab noch gar nicht viel berichtet...

Ja ja, das Alter…

Gestern hatte meine Freundin Geburtstag -sie ist 30 Jahre alt geworden. Ich also mittags um zwanzig nach drei mit meinem...

Schließen
Blogverzeichnis Bloggerei.de