Ja ja, das Alter…

Gestern hatte meine Freundin Geburtstag -sie ist 30 Jahre alt geworden.
Ich also mittags um zwanzig nach drei mit meinem Mann im Schlepptau hin zum alljährlichen Geburtstagsfressen.
Mein alljährlich heißgeliebtes Bananen-Berremsche mit Schokopuddingüberzug, auf das ich mich immer das ganze restliche Jahr über freue, gab es diesmal nüsch… 😕 Dafür standen da aber aufm Tisch zwei Ersatz-Bananen-Kuchen, waren auch nich so übel. 🙂
Meine Freundin, auf die obligatorische Frage hin, die ich jedes Jahr stelle (weil sie eben immer anderthalb Monate vor mir ein Jahr älter wird und ich immer mal vorfühlen will): Na, wie fühlt man sich mit … Jahren? macht ein Gesicht, als wär jetzt mit 30 eine Ära angeläutet, in der es nur noch bergab geht, plötzlich alle kleinen Zimperlein durchkommen und meint nur so “ach, es geht :neutral:”…

Toll, echt… wie soll ich mich da jetzt drauf vorbereiten, nur mit einem “ach, es geht” ausgestattet? *hmpf*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.