Was machen wir hier eigentlich?

Max und Vio's Schreibblog

Alle Beiträge zum Schlagwort: Tiere


 

Sonntag, 3. August 2008

Max

Balkon renoviert

geschrieben von Max um 12:35 Uhr Max auf Twitter folgen Max auf Google+ Max auf Facebook weitere Profile
Aktualisiert am 08.02.2010 um 13:54

Letztes Wochenende, als ich auf Tour war, hat Vio bereits angefangen den Balkon neu zu streichen. Gestern habe ich dann noch die Decke fertig gestrichen und heute haben wir gemeinsam etwas Farbe auf die weiße Wand gebracht.
Jetzt ist alles fertig und die Tiere können nun auch den Sommer auf dem Balkon geniessen.

{balkon} Balkon-Kunst 1 {balkon} Balkon-Kunst 2

Abgelegt unter: Allgemeines, Freizeit, Tiere
Schlagworte: , , , ,
 

Freitag, 25. Juli 2008

Vio

hot hot heat.

geschrieben von Vio um 19:07 Uhr Vio auf Twitter folgen Vio auf Google+ Vio auf Facebook weitere Profile

Puuuuuuh… *schwitztrief*

Abgelegt unter: Freizeit, Tiere, Vio's Life
 

Samstag, 19. April 2008

Vio

Lolek

geschrieben von Vio um 22:51 Uhr Vio auf Twitter folgen Vio auf Google+ Vio auf Facebook weitere Profile

Vor vier Jahren haben wir Dich zusammen mit Deinem Bruder Bolek zu uns geholt. Ich hab mich gleich in Dich verliebt und Du warst der Grund, warum wir hier nun so viele Tiere haben.
Zu Anfang wart Ihr beide noch so klein, dass Ihr locker zusammen ausgestreckt auf das Dach des Holzhauses gepasst habt. Aber schnell wurdet Ihr größer und als Ihr flügge wurdet, mußten wir Euch beide erstmal trennen und kastrieren lassen. Aber selbst nach der zweimonatigen Trennungsphase habt Ihr Euch wieder zusammengerauft und seid gut miteinander klar gekommen, bis auf die Chefallüren von Bolek. Als wir Zora zu uns holten, hat Bolek sie für sich beansprucht und Du schienst zu schüchtern, um wirklich paroli zu bieten. Aber ich denke, Zora war von Anfang an eher auf Dich fixiert…Lolek
Mit Pebbles änderte sich dann auch Dein Rang in der Truppe, Du wurdest Chef und hattest zwei Damen um Dich. Nun hattest Du Bolek auf den letzten Platz geschickt.
Damals vor dieser letzten VG hattest Du Deine ersten Verdauungsbeschwerden [1], und ich blieb die halbe Nacht auf, bis es Dir besser ging und Du wieder angefangen hast zu futtern.
Seitdem hattest Du und Dein Bruder immer mal wieder leichte Verdauungsprobleme, alle paar Monate mal, und wir haben sie immer wieder in den Griff bekommen. Bis gestern.
Gestern war irgendwie alles anders. Du hattest schon einen sehr harten dicken Bauch, als wir endlich gemerkt haben, dass es Dir nicht gut geht. Und dann ging alles so schnell…
Gestern wolltest Du essen, Du wolltest trinken, Du hast das Schmerzmittel, was ich Dir gegeben habe, gierig genommen, Du hast erst noch gekämpft, aber es ging nichts mehr. Gestern abend kurz nach 21 Uhr hast Du den Kampf aufgegeben und ich werde Deinen Schrei nie vergessen, ich werde Dich nie vergessen…

Abgelegt unter: Tiere, Vio's Life
Schlagworte: , , , ,
 

Sonntag, 16. März 2008

Max

48h mit dem Neffen und ein Geburtstag

geschrieben von Max um 19:51 Uhr Max auf Twitter folgen Max auf Google+ Max auf Facebook weitere Profile

Da mein Bruder zu seinen Schwiegereltern übers Wochenende gefahren ist, hatten wir das Vergnügen, meinen Neffen von Freitag bis heute bei uns zu haben. Das gab uns neben gemeinsamem spielen, wie Cluedo oder PSP, auch die Gelegenheit etwas ausführlicher und in aller Ruhe über seine Zukunft zu reden.
Da er ja nun in diesem Jahr die 10. Klasse absolviert, stellt sich für ihn seit geraumer Zeit auch die Frage was er danach machen möchte oder sollte. Wir versuchten also diverse Möglichkeiten für die Nahe Zukunft, Verbesserung des Schulabschlusses und Ausbildung, als auch für die etwas entferntere Zukunft, Bund oder Zivi, auszudiskutieren. Etwas daraus machen muss er natürlich selbst.

Abgelegt unter: Allgemeines, Freizeit, Tiere
 

Montag, 14. Januar 2008

Max

Die Pennmäuse und ihr Nest

geschrieben von Max um 13:11 Uhr Max auf Twitter folgen Max auf Google+ Max auf Facebook weitere Profile
Aktualisiert am 01.09.2008 um 17:34

Tagsüber pennen die 4 Renner eigentlich und das Nest im Sandaqua wird alle 2 Tage ausgelüftet und ausgebaut. Am Anfang waren es nur ein paar Grashalme auf denen sie sich betteten und nun können sie sich fast ganz darin verstecken.
Ab und an schlafen aber nicht alle 4 gemeinsam, da kommt es schon mal vor, dass einer oder 2 im anderen Aqua entweder in der fertigen Heuröhre oder in einem der gegrabenen Gänge schlafen.
Wenn es Abends dann Futter gibt, sind sie aber alle blitzschnell wach und kommen eigentlich sofort rüber. Es gibt dann hin und wieder ein Leckerli aus der Hand und das will sich natürlich keiner entgehen lassen.
Schön zu sehen, wie sich alle vertragen und miteinander kuscheln.

Abgelegt unter: Fotografie, Tiere
 

 

 
Seiten: << 1 2 3 ...4 5 6 7 8 9 10 11 12 >>

seit 24.01.2005 - 3372 Tage - 1553 Artikel - 485723 Wörter - 3023 Kommentare - 731 Kommentierer
Impressum

proudly presented by wordpress Creative Commons License blogoscoop Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de