logo

Die beliebtesten Themen

Motorrad

Icon
mehr »

Geocaching

Icon
mehr »

Videos

Icon
mehr »

heiß diskutiert

Als Fahrer bei Sixt, nicht zu empfehlen
(102 Kommentare) Mittwoch, 24. November 2010
Netzwerkspeicher D-Link DNS-320
(65 Kommentare) Samstag, 24. September 2011
Wie hat das bei uns mit dem Bloggen angefangen …
(43 Kommentare) Mittwoch, 13. Juni 2007

Fotos


Alte Komandantur Vogelsang
Alte Komandantur Vogelsang
Tammi und Keks sollen befragt werden
Tammi und Keks sollen befragt werden
Ingeborraps Freiluftmuseum - kommt da noch jemand?
Ingeborraps Freiluftmuseum - kommt da noch jemand?
Grimselpass
Grimselpass
Hauptsache es gibt was zu Fressen
Hauptsache es gibt was zu Fressen
Rollerfahrt
Rollerfahrt
Umkoppeln der Lok
Umkoppeln der Lok
eckige Bäume, die sind verückt
eckige Bäume, die sind verückt
zu den Fotoalben »

die neuesten Artikel

Sonntag, 1. März 2015

Max

Filmemacher: Canon Legria HF G25

geschrieben von Max um 16:39 Uhr Max auf Twitter folgen Max auf Google+ Max auf Facebook weitere Profile

Für den Fall, dass es noch nicht aufgefallen ist, ich mache ja auch gerne Filme. Vor allem von meinen Reisen. Mit den GoPros auf dem Mopped (oder beim Paragliding) kommt da schon eine gute Qualität dabei heraus. Aber schon davor hatte ich auch immer mit Camcordern gearbeitet, früher noch in SD.

Mit der ersten GoPro Anfang 2012, musste natürlich auch ein HD-Camcorder her. Zufällig hatte ich dann einen JVC Everio GZ-HM445[1] in der Hand. Die Bildqualität konnte zwar gar nicht mit der von GoPros mithalten, aber dennoch konnte man damit irgendwie arbeiten.
Die JVC war sehr kompakt und mir eigentlich zu klein, aber ich arrangierte mich. Dennoch wuchs der Wunsch nach besserer Technik.

Abgelegt unter: Technik
 

Samstag, 21. Februar 2015

Max

Film und Serien-Verwaltung mit tinyMediaManager

geschrieben von Max um 16:30 Uhr Max auf Twitter folgen Max auf Google+ Max auf Facebook weitere Profile

Als ich vor einigen Jahren mit dem Mediacenter XBMC anfing, haben mir die integrierten Info-Scraper-Funktionen nie so recht gefallen, da Sie die ermittelten Daten nur in der XBMC-Datenbank ablegten und nicht als Metadateien zu den jeweiligen Film und Serien-Dateien. Vor allem wenn man mehrere Geräte mit KODI (vormals XBMC) nutzen möchte, ist dies von Vorteil. (Die Nutzung einer SQL-Datenbank für mehrere KODI-Installionen war immer sehr buggy und funktionierte fast nie.)
In der Regel waren aber auch die Treffer nicht immer die richtigen, das Nachbearbeiten direkt in KODI war und ist sehr mühselig und gerade wenn man auch selbst Filme erstellt, sind deren Infos nie vorhanden.

Abgelegt unter: Technik
Schlagworte: , , , ,
 

Samstag, 14. Februar 2015

Max

Als der Weihnachtsmann Zahnschmerzen hatte

geschrieben von Max um 17:15 Uhr Max auf Twitter folgen Max auf Google+ Max auf Facebook weitere Profile

So könnte ein 8mm-Film meiner Kindheit heißen.

In meiner Familie waren neben Fotokameras auch immer 8mm-Filmkameras dabei und so wuchs ich völlig selbstverständlich damit auf. Das führt im Rückblick dazu, dass man eben nicht nur auf alten Fotos viel jünger aussieht, sondern sich sein Leben als Film noch mal ansehen kann, ohne danach ins Licht gehen zu müssen.

Eigentlich nur bestimmte Teile daraus, wie eben vom Urlaub oder auch die Weihnachtsfeste.

Abgelegt unter: Allgemeines
 

Samstag, 7. Februar 2015

Max

WordPress Plugin: Use Google Libraries

geschrieben von Max um 11:28 Uhr Max auf Twitter folgen Max auf Google+ Max auf Facebook weitere Profile

Auf der Suche nach einer Problemlösung stieß ich auf das Plugin Use Google Libraries[1].

Ich hatte früher schon mal bei einer WordPress-Installation das Problem im Backend, dass JavaScript nicht (richtig) funktionierte und so einige Funktionen einfach nicht vorhanden waren. Das ließ sich sich durch ein Update bzw. das erneute hochladen der Ordner wp-admin und wp-includes in der Regel beheben. Das Frontend selbst war nie davon betroffen.

Abgelegt unter: Technik
 

Montag, 2. Februar 2015

Max

Februar im Tierpark

geschrieben von Max um 17:09 Uhr Max auf Twitter folgen Max auf Google+ Max auf Facebook weitere Profile

Ein Februarsonntag mit Sonne, den sollte man sinnvoll nutzen und so entschloss ich mich spontan für einen Tierparkbesuch. Schließlich liegt der um die Ecke und so ein ausgedehnter Spaziergang kann ja nie schaden. Wenn man dabei auch noch das eine oder andere Tier sieht, ist das eine nette Abwechslung.

Mit dem Gedanken war ich nicht allein, denn an der Kasse standen einige Familien für Karten an. Aber ich hatte vorgesorgt und daheim ganz in Ruhe die Karte online erworben und konnte direkt rein, ganz ohne Wartezeit. Aber das mal nur als Tip am Rande.

Abgelegt unter: Fotografie, Freizeit
Schlagworte: , ,
 

 

 
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 ...319 320 321 >>

seit 24.01.2005 - 1605 Artikel - 3098 Kommentare - 766 Kommentierer
Impressum
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Du suchst die alte Startseite von Max-Fun.de?
Die Inhalte über das Menü Max-Fun Archiv aufrufbar oder einfach hier klicken: Startseite